Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

WorkshopInhalte

 

© 2019. LichtElias.© 2019. LichtElias.

 Nonnenhof | Seminar-Raum

 

WorkshopThemen  

 

WorkshopAnmeldung

„Die wichtigste Lektion, die wir alle lernen müssen, ist die bedingungslose Liebe, die nicht nur andere, sondern auch uns selbst einschließt.“

Elizabeth Kübler-Ross (* 8. Juli 1926 in Zürich; † 24. August 2004 in Scottsdale, Arizona) war eine schweizerisch-US-amerikanische Psychiaterin. Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Elisabeth_Kuebler-Ross)

 

SeminarWORKSHOP Bedingungslose Liebe (Formen der Liebe) & Freies Malen - Liebe zum Ausdruck bringen (Intuitive Gestalttherapie)

  • Wo? ...: Im ehemaligen Churkölner Nonnenhof (17. o. 18. Jahrhundert) - Hammerstein am Rhein nahe Rheinbrohl (gute Erreichbarkeit mit Bus & Bahn, PKW - gute Parkplatzsituation)
  • Wann? ...: Teil I: Samstag, 14. September (14 bis 19 Uhr) -  Sonntag, 15. September 2019 (10 bis 15 Uhr)                   Teil II: (Vertiefung): Samstag, 28. (14 bis 19 Uhr) - Sonntag, 29. September 2019 (10 bis 15 Uhr)

Welche Inhalte werden u.a. besprochen & ggf. in der Gruppe und / oder auch einzeln erarbeitet und vertieft? - in Wort & Malerei an der Staffelei* ...: 

  • Der Zusammenhang zwischen Verdrängung, Angst & fehlender Liebe
  • Was ist LIEBE? Der Unterschied zwischen menschlicher- und bedingungsloser Liebe
    • Besonderheiten und Anzeichen der missverstandenen, menschlichen Liebe 
    • Der Zusammenhang zwischen bedingungsloser Liebe, Blockaden & den Chakren 
    • Mögliche psychische Auswirkungen eines blockierten Herzchakras
  • Selbstliebe – Sich selbst lieben und annehmen
    • Was ist Selbstliebe und worüber gelange ich zu ihr?
    • Sein Leben bewusster leben: Selbstannahme & Selbstliebe und dazu geknüpfte Übungen & Meditationen.
    • Inwiefern ist Achtsamkeit ein Ausdruck von Selbstliebe?
    • Selbstliebe und das Gewahrwerden der eigenen Grenzen

 Welche Besonderheiten hat dieser Workshop? ...:  

  • Intuition zum malerischen Ausdruck bringen - als mögiche Form der Eigentherapie;
  • Eine energetische Behandlung mit begleitendem Gespräch wird allen TeilnehmerInnen angeboten;
  • Die Aktivierung und Stärkung unserer Schöpfungs- und Lebensenergie sowie unserer Eigenverantwortung werden dank intensiven Gesprächen, eingebungsbasierten Übungen - u.a. an der Staffelei - sowie körperbezogenen Meditationen liebevoll unterstützt;
  • Wir schaffen Vertrauen und Wärme in einem außergewöhnlichen Ambiente und bieten auch nach diesem Workshop Einzelcoaching und/oder Gruppencoaching an. 

Wie hoch ist der Beitrag? ...:

  • Teil I & II € 270,- (€ 240,- b. Gruppen-/ Partneranmeldung p.P.)
  • nur Teil I: € 135,- (€ 105,- b. Gruppen-/ Partneranmeldung p.P.) 
  • inkl. Kaffee, Tee, Wasser, Obst, gesunde Snacks, einer energetischen Behandlung mit begleitendem Gespräch (optional), Skript & Zertifikat (auf Wunsch) | (Anzahlung, Ermäßigung, Partner-/ Gruppenrabatt s. Workshopbedingungen) 
  • Übernachtungsmöglichkeiten im Haus vorhanden (3 Doppel- & 2 Einzelzimmer) || Preise p.Ü.: 1 EZ (€ 50,-) / 1 DZ (€ 80,-) eigenes Bad || 1 EZ (€ 35,-) / 2 DZ (€ 55,-) 2 Bäder auf dem Flur (DZ bei Einzelnutzung € 50,- bzw. € 35,-)
  • + optional zubuchbares Verpflegungspaket für € 20,- p.P./ Tag - bestehend aus:
    • einem reichhaltigem Frühstück inkl. Kaffee, Tee, Wasser und Saft - am Samstag & Sonntag - im nahe gelegenen Weinhotel Emmel sowie
    • einer im gleichen Haus zubereiteten vegetarischen Gemüsesuppe der Saison (Lauchcreme), mit selbst gebackenem Brot von dort (verschiedene Sorten) - zu genießen, an den beiden Samstagabenden, im Nonnenhof.
  • + optional Mittagessen & Getränke im Hotel (auf eigene Rechnung) - Samstags, während der Mittagspause in der Zeit von 15 - 16:30 Uhr

---

*Gestellt werdenStaffelei, Papier, Farben & Malutensilien

 

 

 WorkshopThemen  |  WorkshopAnmeldung